Reise, reise!


Daumen Hoch und raus aus dem Staub.
Frischer Wind um die Ohren, Sonne auf der Haut.
Es gibt Platz für alle - hinten auf dem Pickup-Truck.
Das, was ich tragen kann, ist das, was ich hab.

Wie ein Hund in den Straßen unterwegs
Rucksack und Hut, während die Welt sich weiter dreht.
Aufbruchstimmung, Ruf der Ferne, Dünengras und Sterne.
Lieber Freund sei zeitig weise, höchste Zeit ist's:
Reise, reise!


Den Job gekündigt, viel zu lange geflucht,
einen Weg gefunden das Ticket gebucht.
Wie leuchten die Augen, wenn man etwas Schönes sieht,
ws findet sich Neues, wenn Altes verfliegt.

Wie ein Hund in den Straßen unterwegs
Rucksack und Hut, während die Welt sich weiter dreht.
Aufbruchstimmung, Ruf der Ferne, Dünengras und Sterne.
Lieber Freund sei zeitig weise, höchste Zeit ist's:
Reise, reise!

Mit einer großen Schnauze und aufgespannten Ohren
in meinem nächsten Leben werd’ ich als Hund wiedergebohrn'.
Keine Ahnung welcher Tag, niemals lang allein –
der Traum eines Vagabunds auf einem warmen Stein.

 

Wie ein Hund in den Straßen unterwegs –
Rucksack und Hut, während die Welt sich weiter dreht.
Aufbruchstimmung, Ruf der Ferne, Dünengras und Sterne.
Lieber Freund sei zeitig weise, höchste Zeit ist's:
Reise, reise!